Michael Richter

Conversion Optimierer

User Researcher

Entwickler

Diplom Informatiker

Michael Richter

Conversion Optimierer

User Researcher

Entwickler

Diplom Informatiker

Content Strategy for Professionals

  • Referent: Prof. John Levine
  • Referent: Prof. Candy Lee
  • Anbieter: Northwestern University
  • Sprache: Englisch
  • Beginn: 30.03.2015
  • Ende: 10.05.2015
  • Dauer: 6 Wochen
  • Prüfung: Ja
  • Zertifikat: Ja
  • Plattform: coursera
See Demo

Engaging Audiences for Your Organization 2015

Von März bis Mai 2015 nahm ich zum zweiten Mal erfolgreich am Kurs und an der Case Study zu “Content Strategy for Professionals: Engaging Audiences for Your Organization” von Prof. John Lavine, Professor and Director, Media Management Center, Northwestern University im Rahmen einer Veranstaltung von Coursera teil. Der Kurs vermittelte die gleichen Inhalte wie bereits 2014, war aber aufgrund der aktuellen und schnellen Entwicklungen inhaltlich aktualisiert und auch auf dem neuesten Stand.

“Content Strategy is credible, trustworthy, transparent content that enhances the organization’s strategic goals.”

Inhalte:

Folgende Themenblöcke wurden in diesem sechswöchigen, englischsprachigen Kurs behandelt:

  • Introduction Content Strategy vs. Content Marketing
  • Audience and Brand
  • Experiences and Voice
  • Platform and Design
  • Social/Mobile Media
  • Managing Content and Intellectual Property

Zur detaillierten Erläuterung des Themas:

Content-Strategie beschreibt die Verwendung  glaubwürdiger , vertrauenswürdiger, transparenter Inhalte zur Unterstützung der strategischen Ziele einer Organisation.
Der Begriff “Content -Strategie” wurde in den späten 1990er Jahren modern . Er bezog sich auf die Planung , Entwicklung und Verwaltung von Inhalten in schriftlichen oder digitalen Medien.

Heutzutage konzentriert sich ” Content-Strategie”  in Organisationen ( for-Profit- , non-Profit – und staatliche Unternehmen) auf die Verwendung von “Stories” und “Personas”, um wichtige Informationen an spezifische,  interne wie externe Personen und Zielgruppen zu verteilen.

Diese Organisationen wissen, dass die Menschen, die sie erreichen wollen, immer weniger Zeit zu haben, aber bereit sind Informationen zu würdigen, wenn diese glaubwürdig, vertrauenswürdig und transparent sind , und wenn es ihre Fähigkeit erhöht, wichtige Entscheidungen in ihrem beruflichen und privaten Leben zu treffen.  Zur gleichen Zeit geht es aber trotzdem um die strategische Ziele der Organisationen.

Content-Strategie ist ein Bestandteil des  Content Marketing. Content Marketing zielt explizit darauf ab, “profitable Kunden-Aktionen” anzustossen. Content-Strategie ist in erster Linie die teils aufwendige Arbeit, eine Zielgruppe besser über für diese relevante Themen zu informieren. Der Erfolg einer jeden Organisation wird heutzutage auch getrieben durch ein Verständnis und den erfolgreichen Einsatz derartiger Content Strategien. Was zunächst wie eine kühne Behauptung erscheinen mag, erweist sich sehr schnell als eine nicht zu ignorierende Tatsache.

Heute, mehr denn jemals zuvor, erkennen die besten Mitarbeiter aller Ebenen weltweit erfolgreicher Unternehmen drei Tatsachen als gegeben an:

  • Die Menge der Informationen, die die Aufmerksamkeit eines Menschen einfordern wollen, steigt quasi minütlich an. Die Selektion wird immer aufwendiger.
  • Während diese Informationsflut stetig ansteigt, bleibt die Zeit, die Menschen an einem Tag zur Verfügung haben, konstant.
  • Damit sich eine Organisation zielgerichtet und schnell bewegen kann, dass die relevanten Informationen ihre Empfänger schnell, direkt und unmittelbar erreichen, ohne in der Informationsflut unterzugehen.

Unabhängig von der persönlichen Tätigkeit vermittelte dieser Kurs, Theorie, Methoden und praktische Anwendungsbeispiele in großen Unternehmen, die dabei helfen, Informationsempfänger besser zu verstehen, was dabei wichtig ist , und wie man dieses mit Worten, Bildern , Videos und sozialen und mobilen Medien begeistert.